USB over IP, Netz, WLAN verlängern – über Raspberry Pi Arduino zu nutzen

USB over IP – erster Anlaufpunkt:

Aktionen auf der Server Seite – Raspberry Pi

USB über IP soll auf der Raspberry Pi ab Kernel Linux-3.17 ohne weitere Installation verfügbar sein.

Check, welchen Kernel ich habe:

17:45:46|pi@raspberrypi:~|$ uname -r
4.1.13+

Kernelversion ist höher :-)
Test:

17:49:05|pi@raspberrypi:~|$ usbip
-bash: usbip: Kommando nicht gefunden.

Satz mit x :-(

Weiter mit den Tipps aus dem Forum https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?p=121691

usbip installieren

17:49:25|pi@raspberrypi:~|$ sudo apt-get install usbip

Kernelmodul laden

17:54:16|pi@raspberrypi:~|$ sudo modprobe usbip-host

usbip daemon starten

08:52:50|pi@raspberrypi:~|$ sudo usbipd -D

USB Geräte auflisten (ohne Arduino)

18:01:48|pi@raspberrypi:~|$ lsusb
Bus 001 Device 002: ID 0424:9512 Standard Microsystems Corp. 
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp.

USB Geräte auflisten (mit Arduino)

18:02:30|pi@raspberrypi:~|$ lsusb
Bus 001 Device 002: ID 0424:9512 Standard Microsystems Corp. 
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp. 
Bus 001 Device 005: ID 1a86:7523 QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter

In meinem Fall ist die ID des USB Gerätes 1a86:7523
Das selbe nochmal mit dem Programm usbip

18:05:21|pi@raspberrypi:~|$ sudo usbip list -l
Local USB devices
=================
 - busid 1-1 (0424:9512)
         1-1:1.0 -> hub
 
 - busid 1-1.1 (0424:ec00)
         1-1.1:1.0 -> smsc95xx
 
 - busid 1-1.2 (1a86:7523)
         1-1.2:1.0 -> ch341

Binden des USB Gerätes

09:22:48|pi@raspberrypi:~/deb_pakete|$ sudo usbip bind -b 1-1.2
bind device on busid 1-1.2: complete

Aktionen auf der Client Seite – in meinem Falle Laptop mit Ubuntu

download und install der passenden usbip Version

10:04:25|henry@t410:~/deb_pakete|$ wget http://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/l/linux-tools/usbip_1.1.1+3.2.17-1_amd64.deb
--2016-02-13 10:05:51--  http://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/l/linux-tools/usbip_1.1.1+3.2.17-1_amd64.deb
Auflösen des Hostnamen »ftp.de.debian.org (ftp.de.debian.org)«... 141.76.2.4
Verbindungsaufbau zu ftp.de.debian.org (ftp.de.debian.org)|141.76.2.4|:80... verbunden.
HTTP-Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 52602 (51K) [application/x-debian-package]
In »»usbip_1.1.1+3.2.17-1_amd64.deb«« speichern.
 
100%[=====================================>] 52.602      --.-K/s   in 0,08s   
 
2016-02-13 10:05:51 (628 KB/s) - »»usbip_1.1.1+3.2.17-1_amd64.deb«« gespeichert [52602/52602]
 
10:05:51|henry@t410:~/deb_pakete|$ sudo dpkg -i usbip_1.1.1+3.2.17-1_amd64.deb Vormals nicht ausgewähltes Paket usbip wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 588070 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von usbip_1.1.1+3.2.17-1_amd64.deb ...
Entpacken von usbip (1.1.1+3.2.17-1) ...
usbip (1.1.1+3.2.17-1) wird eingerichtet ...
Trigger für man-db (2.6.7.1-1ubuntu1) werden verarbeitet ...

Kernelmodul laden

10:06:22|henry@t410:~/deb_pakete|$ sudo modprobe vhci-hcd
10:08:30|henry@t410:~/deb_pakete|$ lsmod | grep vhci
vhci_hcd               33435  0 
usbip_core             27617  1 vhci_hcd

Auflisten der USB Devices, welche auf der PI zur Verfügung gestellt wurden

10:11:10|henry@t410:~/deb_pakete|$ sudo usbip list -r 192.xxx.xxx.xxx
Exportable USB devices
======================
 - 192.xxx.xxx.xxx
      1-1.2: QinHeng Electronics : HL-340 USB-Serial adapter (1a86:7523)
           : /sys/devices/platform/bcm2708_usb/usb1/1-1/1-1.2
           : Vendor Specific Class / unknown subclass / unknown protocol (ff/00/00)
           :  0 - Vendor Specific Class / unknown subclass / unknown protocol (ff/01/02)

Hinzufügen des USB Devices

10:24:20|henry@t410:~/deb_pakete|$ sudo usbip attach -h 192.xxx.xxx.xxx -b 1-1.2
10:24:45|henry@t410:~/deb_pakete|$ lsusb
Bus 003 Device 002: ID 1a86:7523 QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter

Check mit Arduino Programmieroberfläche

Arduiono Remote programmiert über IP

Aktionen auf der Server Seite – Raspberry Pi

Nach Benutzung auf der Server Seite – Das USB Gerät wieder freigeben

09:22:54|pi@raspberrypi:~/deb_pakete|$ sudo usbip unbind -b 1-1.2
unbind device on busid 1-1.2: complete
USB over IP, Netz, WLAN verlängern – über Raspberry Pi Arduino zu nutzen was last modified: März 2nd, 2017 by Henry Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.